Farbe Licht Gedanke Bild
Daniela Joss

den Frühling ••• erwandern

 

 11. März 2017

Von Auvernier bis nach Plage de Boudry

Nach weiteren kleinen Spaziergängen ist es wieder Zeit für eine längere Route. Vor drei Wochen war noch nicht viel zu bemerken vom Frühling. Der Sonnenstand verriet das der Winter sich langsam verabschiedet doch die Natur schlief noch tief und fest.

Daniela Joss

Heute war dies anders. Immer dem See-Uferweg folgend konnten wir schon von weitem diverse Wasservögel hören ... allen voran das kehlige Krächzen von den Reihern. Herr und Frau Reiher bauen ihr Nest in luftiger Höhe.

Daniela Joss Frühling Boudry

Daniela Joss Frühling

Am Seeufer machten wir Rast und da waren sie wieder.... In der Frühlingszeit sind die Schwan-Damen ganz einfach von den Schwan-Herren zu unterscheiden. Herr Schwan setzt sich voll ins Zeug und da die Damen weitab von dieser Wichtigtuerei mittig auf dem See herum schwammen, nahmen mich die Herren ins Visier. "Oh jaaaaa ich bin schwer beeindruckt! Du bist ganz ein schöner. Pluster dich nur auf und mach dich zum Affen mit deinen gespreizten Flügeln. So siehst du aus wie ein gerupftes Huhun"

Angeber!

Daniela Joss Frühling

Dem Ufer entlang schwammen einige solcher Fregatten und benahmen sich auch so. Wurde die Distanz zu klein zu ihren Artgenossen, wurden Angriffe gestartet und es gab Keilereien zwischen diesen grossen Vögeln.... Die Schwandamen werden sich ihren Teil gedacht haben, denn für nichts waren sie nicht auf Distanz von diesem Theater.

 Überall ist ein Gezwitscher, Geraschel, Geplätscher und die Natur steht in den Startlöchern um die leicht behaarten Blattknospen an Büschen und Bäumen zu öffnen.

Die klare saubere Luft..... die Weite in der Natur tut gut.

Daniela Joss Frühling

Daniela Joss Frühling

Daniela Joss Frühling

Daniela Joss Frühling

Unser Ziel ist nach einer Stunde erreicht ... Plage de Boudry

Daniela Joss Frühling

Nun folgen wir der Areuse noch 20 Minuten bis zum Bahnhof

Daniela Joss Frühling

Distanz - 6.5 Km
Wanderzeit - 1 Std. 20 Min.

DanielaJoss Wattenmeer