Farbe Licht Gedanke Bild
" Licht und Farben
sind mein Leben "
 
 




Daniela Joss Rose


Digitalpainting •••
mit PhotoImpact

 

Wilde Rose

Die Oelmalerei mit PhotoImpact ist eine sehr interessante Technik, die jedoch viel Geduld und auch eigene Kreativität voraussetzt....

Wie solche Blüten entstehen erkläre ich hier Schritt für Schritt....

Bevor du mit Malen beginnen kannst brauchst du Pfadformen... je mehr je besser, denn die feinsten Abstufungen mit Farbe und die Feinheit der einzelnen Blütenblättern entstehen erst, wenn du viele Einzelteile hast und diese Einzelteile zeichnest du Freihand....

Öffne eine neue Leinwand und zeichne dir deine einzelnen Blütenblätter mit dem Pfad-Zeichenwerkzeug / Freihändig mit folgenden Einstellungen...

Daniela Joss Rose

Je tiefer die Genauigkeit eingestellt ist, umso mehr rundet dir das Programm die Formen ab.... darum unbedingt auf 10 einstellen... so übernimmt Pi deine gezeichnete Form eins zu eins...

Daniela Joss Rose

Nun zeichnest du dir deine verschiedenen Blütenblätter, jedes einzeln... kein Kopieren oder Verdoppeln.... nur so wirkt deine Blüte später realistisch...

Meine Blüte besteht aus 22 Teilen.... damit du die verschiedenen Teile besser siehst habe ich sie unterschiedlich eingefärbt und fein umrandet....dies sind erst die Grundformen und werden sich später wenn alles eingebunden wird noch verändern... doch zuerst werden alle Teile einzeln bemalt....

Daniela Joss Rose

Anhand eines Blütenblattes zeige ich dir eine Möglichkeit auf, wie man mit Oel malen kann....

Zuerst stellst du deinen Oelpinsel folgendermassen ein...

Daniela Joss Rose

Daniela Joss Rose

Daniela Joss Rose

Als nächstes malst du Schicht um Schicht mit dieser Einstellung Farbe auf....

Daniela Joss Rose

Daniela Joss Rose

Daniela Joss Rose

Nun bearbeitest du dein Blütenblatt mit dem Retuschierwerkzeug-Schmieren mit folgenden Einstellungen....

Daniela Joss Rose

Daniela Joss Rose

Daniela Joss Rose

Achte darauf, das du von unten nach oben zum Blütenblattspitz schmierst... nicht hin und her.... das sieht dann in etwa so aus...

Daniela Joss Rose

Denke daran, dass mit dieser Technik kein Blütenblatt gleich wird wie das Andere... jedes wird einzigartig und du kannst kein Blütenblatt ein zweites mal genaugleich bemalen, das ist unmöglich und kommt dadurch der Natur treffend nahe...

Nun bemalst du dein Blütenblatt erneut mit Oel.... ändere nur die Form von 22 auf 10....

Achte nun genau darauf, dass du den Rand deines Blütenblattes mit der Farbe bemalst, die du ins Blattinnere verlaufen lassen willst.... und Schmiere dann mit einer Form zwischen 1 und 3 vom Rand des Blütenblattes ein wenig gegen die Mitte zu.... das sieht dann in etwa so aus....

Daniela Joss Rose

Bemale nun jedes einzelne Blütenblatt mit dieser Technik, auch sehr helle Blüten die einen guten Kontrast bilden zu dunkleren und speichere deine Arbeit in regelmässigen Abständen in Ufo ab....

Je mehr Farbnuancen du auf deine Blütenblätter bringst und je mehr hellere und dunklere Farben du mit den verschiedenen Blättern zusammenstellst, umso natürlicher wirkt deine Blüte und umso zarter wird sie....

Als Beispiel, (zur besseren Ansicht vergrössert).... Hell auf Dunkel und extreme Lichtpunkte Malen

Daniela Joss Rose

Bevor du deine Blütenblätter alle markierst und als Einzelobjekt einbindest, erstelle einen passenden Hintergrund und bearbeite Teile der Blätter mit dem Radierer... stelle eine hohe Transparenz ein und klicke einfach mit der Maus sooft auf jene Blütenblätter, oder Teile davon die du transparenter haben willst, bis du mit dem Resultat zufrieden bist....(zur besseren Ansicht vergrössert)

Daniela Joss Rose

Daniela Joss Rose

Bearbeite deine Blütenblätter nun noch mit Nachbelichten und Abwedeln, besonders die Ränder der Blätter... danach binde sie als Einzelobjekt ein....

wenn du jetzt noch unschöne Übergänge siehst, schmiere ganz sachte mit einer Form zwischen 1-3 die Übergänge von Blatt zu Blatt, damit die Farben schön ineinander verlaufen .... dies gibt auch noch den Effekt von Transparenz, Feinheit und viel mehr Bewegung....

Daniela Joss Rose

Wenn du zufrieden bist mit deinem Werk, gib ihm noch einen schönen Rahmen... und deine Signatur nicht vergessen

Daniela Joss Rose

 

Notizen vom 13.03.2003

 

Daniela Joss Rose