Farbe Licht Gedanke Bild
" Licht und Farben
sind mein Leben "
 
 



Daniela Joss Leuchtfeuer


Digitalpainting •••
mit PhotoImpact

 

Leuchtturm

Ein solches Bild zu malen benötigt viel Zeit und Geduld.... da es nicht möglich ist jede Werkzeugeinstellung zu benennen weil dies sonst ein Roman würde, zeige ich einfach die einzelnen Arbeitsschritte anhand von Bildern.... die am meisten geänderte Einstellung bei allen Werkzeugen ist die Transparenz, denn nur so ist es möglich durch verschiedene Farbschichten übereinander gesprüht so viele Farbtöne zu erhalten, was besonders bei Wasser wichtig ist....

Als erstes habe ich mit verschiedenen Farben mit dem Pinsel die Klippen skizziert.....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Die dunklen Pinselstriche geben die Schattenseite der Steine...

Daniela Joss Leuchtfeuer

Als nächstes mit Schmieren die Pinselstriche ineinander verlaufen lassen .... Farbe aufsprühen und wieder Schmieren.... mit Kohle und Bürste Farbtupfer auftragen... wieder Schmieren mit Form 1-2 und damit Feinheiten heraus arbeiten .... Kohle und Bürste so einstellen das feine Farbtupfer entstehen und nicht alle Steine damit behandeln.... diese Tupfer sollen Moos und kleinere Steine sein....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Nun die Bucht mit Wasser füllen... ich habe dazu wieder den Pinsel benutzt... nicht flächendeckend sondern wie auf dem nachfolgenden Bild Aussparungen lassen.... es ist egal wenn die Klippen und der Horizont noch keine Abgrenzung bilden....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Die sich brechende Welle habe ich nicht direkt auf die Leinwand gemalt, sondern im Objektmodus zuerst mit der Bürste mit leicht kreisenden Bewegungen "Wattebausche" gemalt .... die Ansicht dann auf 800 erhöht und so verschiedene Weiss- Grautöne, mit sehr hoher Transparenz aufgesprüht...

Mit dem Kalligraphiepinsel die Feinheiten heraus gearbeitet und Schatten gemalt in den Zwischenräumen ... alles mit Form 1.... also eine Pixelei .... dann diese Gischt ins Bild eingebunden und praktisch nur noch mit dem Kalligraphiepinsel und unterschiedlicher Farbe und Transparenz das glatt abfliessende Wasser neben der Gischt und die Bewegung in der Bucht gemalt...

Wenn man nun das vorhergehende Bild und das nachfolgende vergleicht, sieht man das ich zum Beispiel in der kleinen Bucht links nur die ausgelassenen Teile die ich nicht grundiert habe mit Blau, etwas verstärkt habe mit weiss... diese Farbe habe ich aufgesprüht....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Die Grundidee zu diesem Bild war ein Wasserturm. Doch wie so oft bei der Malerei machen sich Dinge selbstständig  und aus dem Wassertutm entstand ein Leuchtfeuer

Daniela Joss Leuchtfeuer

Der fertig gepfadete und bemalte Turm habe ich auf die Felsen gestellt und farblich angepasst.... nun wusste ich auch vom Grössenverhältnis her wo ich die erste Welle brechen lassen wollte und wo ungefähr der Horizont verschwimmt....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Als nächstes ist der Himmel an der Reihe ....und der Himmel ist nun entscheidend welche Stimmung das Bild am Ende haben wird.... ein sonniger Tag, Abendstimmung, Morgen- oder Abendrot....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Ich habe mich für einen Abendhimmel mit dichteren Wolken entschieden, will aber die Sonne durchscheinen lassen.... Mit Kohle habe ich Sonne und einige Farbkleckse aufgemalt, dabei ist der Sonnenstand so, dass das Licht bis in die kleine Bucht kommen wird....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Mit Schmieren habe ich die Farbe quer über das Bild verteilt und damit es nicht zu dunkel wird noch etwas mit Sprühen hohe Transparenz aufgebessert...

Daniela Joss Leuchtfeuer

Der nächste Schritt ist das fertigstellen der Klippen und des Horizonts... damit ich den Turm noch nicht einbinden muss habe ich den kleinen Teil der Klippe der den Turm verdeckt im Objektmodus gemalt....

Daniela Joss Leuchtfeuer

Als Abschluss bekommt der Turm seine endgültige Farbe und einen gesprühten Lichtstrahl .... Vorsicht ist geboten wenn der Strahl über die Sonne gelegt wird, weil dort ist er nicht sichtbar durch das Sonnenlicht.... In der Flucht von der Sonne bis in die kleine Bucht bekommt alles noch etwas Licht, so auch noch einige Steine bei den Klippen.... und fertig ist das Bild

Daniela Joss Leuchtfeuer

 

Notizen vom 12. 12. 2003

 

Daniela Joss Leuchtfeuer