Farbe Licht Gedanke Bild
" Licht und Farben
sind mein Leben "
 
 



Daniela Joss Dünenlandschaft


Digitalpainting •••
mit PhotoImpact

 

Dünenlandschaft

Landschaftsmalerei ist mit PhotoImpact viel einfacher als bei der "realen" Malerei.... wobei ich real nicht gerne höre, denn auch mit einem Graphikprogramm malen ist real... Einfacher ist die Malerei, weil jeder Schritt, jede Änderung auf den verschiedenen Ebenen einzeln abgeändert und wenn nötig korrigiert werden kann.... also kein Farbe abkratzen oder Übermalen....

Was du benötigst ist Zeit und Geduld..... und regelmässiges Abspeichern in UFO...

Dieses Landschaftsbild ist für Anfänger gut geeignet, da es auf drei geraden Ebenen als Grundlage aufgebaut ist und perspektivisch keine grossen Ansprüche stellt... Teile deine Leinwand wie auf nachfolgendem Beispiel in drei Teile ein, indem du dir einfach drei Ebenen pfadest mit dem Rechteck...

Daniela Joss Dünenlandschaft

Beginne mit dem Himmel.... sprühe Farben deiner Wahl auf die Leinwand.... Achte darauf dass die Vignette unter 50 ist .... Ich selbst habe mit Vignette 37 und hoher Transparenz gesprüht.... Meine Grundfarbe war ein blau...

Daniela Joss Dünenlandschaft

#348B9F

... und auf diese Grundfarbe habe ich mit verschiedenen Farbnuancen, mit verschiedenen Formgrössen Wolken gesprüht...

Daniela Joss Dünenlandschaft

Achte darauf dass du nicht halt machst vor dem Bildrand.... dein Bild soll ein Ausschnitt werden und wirkt nur real, wenn es in deiner Vorstellung und beim späteren Betrachter nach seiner Vollendung, den Eindruck erweckt, nicht am Bildrand fertig zu sein.... Sprühe viele verschiedene Farben auf und nicht einfach einen schneeweissen kompakten Farbklecks...

Daniela Joss Dünenlandschaft

Dein Himmel ist fertig und kann später, wenn nötig, farblich noch angepasst werden....

Als nächstes malst du das Wasser.... auch da beginne mit einer Grundfarbe... ich habe einen grünlichen Farbton gewählt.... in Erinnerung an einen Sturm auf Zakintos (Griechenland) der das Meer toll aufgewühlt hat und ihm diese grüne Farbe gegeben hat ....

Daniela Joss Dünenlandschaft

#ABB18D

...Male nun mit feinen waagerechten Linien nicht! flächendeckend eine leichte Bewegung auf die Grundfarbe...

Die Linien malst du mit dem Pinsel "Chinesische Kalligraphie", Transparenz zwischen 53 - 77 mit den nachfolgenden Einstellungen...

Daniela Joss Dünenlandschaft

Daniela Joss Dünenlandschaft

Betrachte den nachfolgenden Ausschnitt genau.... es sind nur ein paar wenige Striche, die das Wasser bilden....Der grösste Teil der Fläche bleibt unberührt in der Grundfarbe bestehen....

Daniela Joss Dünenlandschaft

Nun malst du die Sanddünen.... In den Anfängen der Malerei ist es nicht einfach klare Abschnitte zu malen und ihnen unterschiedliche Lichteinfälle zu geben.... damit es einfacher ist pfadest du dir die Dünen in drei Teilen.... zur besseren Ansicht habe ich die Teile verschieden eingefärbt....

Den Teil der ans Wasser anschliesst, ziehe leicht über die Wasserfläche...

Daniela Joss Dünenlandschaft

Besprühe nun deine Dünen mit der Sprühpistole.... dies ist erst die Grundierung die du dann leicht ineinander verlaufen lässt, indem du mit dem "Retuschierwerkzeug Unschärfe" die Farbübergänge sachte bearbeitest....

Daniela Joss Dünenlandschaft

Belasse die Dünen vorerst so und male nun das Gras im Objektmodus!.... Benutze zum malen den Kalligraphie-Pinsel mit denselben Einstellungen wie für das Wasser... jedoch Transparenz 0 .... und variiere die Form zwischen 1 und 3.... male mit verschiedenen Grüntönen zuerst einen Grasbüschel.... beginne immer von oben nach unten mit malen und wenn dein Büschel fertig ist verlasse den Objektmodus .... so ist der Büschel ein Objekt für sich und kann ohne Probleme hinter eine Düne platziert werden.... male im Vordergrund grösser und je weiter zurück versetzt kleiner und transparenter.... Achte darauf dass der im Vordergrund stehende Grasbüschel über das Wasser bis in den Himmel reicht, das gibt dem Bild Weite....

Auch hier.... rücke das Gras nicht ganz ins Bild... Betrachte deine Leinwand als Fenster hinaus in die Natur.... also ragt das Gras über die Leinwand hinaus, auch wenn man das optisch nicht sieht....

Daniela Joss Dünenlandschaft

Wenn du deine Grasbüschel an ihren Platz gesetzt hast, malst du wieder im Objektmodus die einzelnen Büschel fertig.... male kürzere Grashalme die sich auf die Sanddünen legen und passe dann jede Düne einzeln in der Farbe "Licht und Schatten" den Grasbüscheln an .... Sprühe die Farbe mit hoher Transparenz auf und lasse den Untergrund als Schatten wo nötig durch schimmern...

Daniela Joss Dünenlandschaft

Das müsste dann in etwa so aussehen wie auf dem nachfolgenden, etwas vergrösserten Ausschnitt....

Bitte kopiere keinen deiner Grasbüschel, denn keiner soll gleich aussehen wie der Andere.... nur so erreichst du ein natürliches Bild....

Daniela Joss Dünenlandschaft

Den Horizont verbindest du nun mit dem Wasser.... dazu hast du zwei Möglichkeiten.... entweder du blendest den oberen Teil des Wassers und den unteren Teil des Himmels leicht aus, oder du übersprühst den Teil wo sich Wasser und Himmel treffen mit passender Farbe und hoher Transparenz.... so das Himmel und Wasser zusammen verfliessen....

Daniela Joss Dünenlandschaft

Dein Gemälde ist nun fast fertig .... In PhotoImpact ist es schwierig ganz klein zu malen... also fertigst du nun Vögel und Segelschiff in Grossformat an und verkleinerst diese dann auf die gewünschte Grösse.... zum Abschluss gibst du deinem Bild einen passenden Ramen....

Daniela Joss Dünenlandschaft

Notizen vom  04.08.2003

 

Daniela Joss Dünenlandschaft