Farbe Licht Gedanke Bild
" Licht und Farben
sind mein Leben "
 
 



Daniela Joss Delphin


Digitalpainting •••
mit PhotoImpact

 

Delphin

Delphine.... wunderschöne, elegante, in ihrer vollendeten Form, dem Element Wasser auf's Beste angepasste Säugetiere....

Dieses faszinierende Tier graphisch darzustellen, benötigt einige Vorbereitungen.... Zuerst erstellst du dir eine Farbpalette.... der Grund ist ganz einfach....

Beim Delphin wird nur weichgezeichnet und nichts verschmiert.... jede Farbnuance wird aufgesprüht und erst zuletzt, wenn nötig nachbelichtet.... da es nicht möglich ist mit dem Farbregler diese feinen Abstimmungen zu treffen und es die arbeit sehr stört, wenn du immer wieder nach deinen Farben suchen musst, erstelle dir zuerst diese Farbpalette....

Es sind 24 Abstufungen von #F4F4F4 im Ulead-Farbwähler bis zu #454545... die Helligkeit immer um 3 Punkte zurück stellen.... also von H:96 bis H:27
Diese Farbpalette oder Streifen hast du dann während deinem ganzen Malen zur Hand und kannst so leicht mit der Pipette die gewünschte Farbe aufpicken.... so verhinderst du auch das sich Grün- oder Rottöne einschleichen die du erst zuletzt auf der fertigen Graphik siehst....

Daniela Joss Delphin

Als nächstes erstellst du dir die Pfadform deines Delphins.... achte darauf das die Form fliessend ist.... keine schroffen Ecken und Kanten....

Daniela Joss Delphin

Damit dein Delphin kein unförmiger Farbklecks wird, ist es wichtig zu wissen woher und wohin das Licht fällt...

Daniela Joss Delphin

Mit der Sprühdose nachfolgender Einstellung, sprühst du nun vorsichtig, nicht! flächendeckend Farbe auf deine Grundform....

Daniela Joss Delphin

Daniela Joss Delphin

Immer sprühen.... weichzeichnen.... sprühen usw. dabei nicht vergessen woher das Licht kommt...

Sehr wichtig!
Ich sehe immer wieder wie schöne Arbeiten bis zur Unkenntlichkeit weichgezeichnet werden.... teste also aus mit der Transparenz....denn Weichzeichnen benötigst du damit die Farbteile die du aufsprühst ineinander verschmelzen und nicht damit deine Graphik unscharf wird.... also mit grosser Vorsicht und lieber öffters Weichzeichnen, dafür mit einer hohen Transparenz....

Daniela Joss Delphin

Nach 8 bis 10 schichten Farbe und wiederholtem Weichzeichnen habe ich die Vignette von 84 auf 43 gestellt.... die Pinselgrösse passt du jetzt auch in der Grösse an, so das du damit auch die Augenhöhle heraus arbeiten kannst...

Daniela Joss Delphin

Damit die Muskeln deines Delphins gut sichtbar werden nimm einfach von den helleren Farben und sprühe sie Vignette 43 / Transparenz 39 auf.... und Weichzeichnen.... dein Delphin bekommt so durch die vielen Farbschichten einen seidigen Glanz...

Binde nun den Körper und die einzelne Flosse als Einzelobjekte ein.... mit sachtem Weichzeichnen bearbeitest du nun den Übergang vom Körper zur Flosse.... erstelle das Auge und ziehe eine leicht geschwungene Linie für das Maul....

Daniela Joss Delphin

Vergrössere die Ansicht auf 800 und bearbeite die Linie so lange mit sachtem Weichzeichnen bis der Strich nur noch als Schatten mit dem oberen Teil der Schnauze verschmilzt.... Pinselgrösse 1, sehr hohe Transparenz....

Daniela Joss Delphin

Das wärs.... dein Meeressäuger ist fertig.... nun kreierst du einen Hintergrund und pinselst mit einem matten Weiss aus deiner Farbpalette einige Wasserspritzer auf das Schwanzende....

Notizen vom 16.04.03

Daniela Joss Delphin