Farbe Licht Gedanke Bild
" Licht und Farben
sind mein Leben "
 
 



Daniela Joss Ahornblatt


Digitalpainting •••
mit PhotoImpact

 

Ahorn die Zweite

Aufbauend auf das Anfängertutorial "Ahornblatt" (Licht und Schatten) wird nun das Blatt nicht nur anders ausgearbeitet, sondern auch anders in Szene gesetzt.

Das Tutorial ist für Fortgeschrittene und setzt voraus, dass die Grundtutorials erarbeitet und deren Sinn verstanden wurde.

Ausgangslage ist das bereits auf drei Ebenen erstellte Ahornblatt... Die vierte Ebene ist ein gepfadeter Maschendrahtzaun. Der Maschendrahtzaun wird über das Ahornblatt gelegt und die überflüssigen Teile werden weg radiert.... so bleibt das Blatt intakt und kann fertig ausgearbeitet auch für andere Graphiken verwendet werden.

Daniela Joss Ahornblatt

Welche Farbe nun das Ahornblatt bekommen soll liegt in deinem Ermessen. Zuerst wird das Blatt grundiert mit der Sprühdose, um den Farbverlauf festzuhalten.... das heisst alle drei Ebenen grob einfärben. Mit Kohle, mit den nachfolgenden Einstellungen überall einen Ton heller oder dunkler Überarbeiten.

Daniela Joss Ahornblatt

Die ineinander verlaufende Mischfarbe entsteht erst durch mehrmaliges Schicht um Schicht nicht deckendes Übermalen... es ist ein mit Mausklick auftupfen der Farbe.... Die feinen Blattadern auf dunklerem Grund heller und umgekehrt anpassen, damit sie erkennbar sind. Die dickeren Blattrispen extrem in 3D malen... Licht- und Schattenseite.... Den Pinsel in Grösse und Transparenz so anpassen das feine Übergänge gemalt werden können.

Der Maschendrahtzaun dient zugleich als gutes Übungsstück, zum austesten wie die Grösse des Pinselkopfs und die Transparenzeinstellungen sich auswirken....

Daniela Joss Ahornblatt

Die Blattadern mit Transparenz im Ebenenmanager dem Untergrund anpassen.

Dieses Ahornblatt ist nun noch zu gleichmässig belichtet... es wirkt fade ....

Daniela Joss Ahornblatt

Mit Braun- und Rottönen weiter bearbeiten....

Daniela Joss Ahornblatt

Die Blattadern und Rispen immer mit einbeziehen... und für das Gesammtbild noch zwei weitere Blätter in unterschiedlichen Farben malen... Bei meinem Bild will ich dass das Licht von der rechten oberen Ecke einfällt, dementsprechen dunkler werden die Farben nach links hin...

Daniela Joss Ahornblatt

Die stark leuchtenden Farben verlieren an Intensität, wenn nun der Hintergrund in verschiedenen Grüntönen gesprüht wird.... Das Grün neutralisiert etwas das Rot.

Daniela Joss Ahornblatt

Als letztes und auch zeitaufwändigste werden nun der Zaun und die Blätter fertig ausgearbeitet.... Das Licht auch beim Zaun am intensivsten vom rechten oberen Eck und verliert sich dann hinter dem Ahornblatt... Bei den Blättern, was aufsteht und/oder dem Licht zugewandt ist, ist heller.... Kleinigkeiten, Fehlfarben oder feine Linien bei der Belichtung am Zaun mit Pinselkopfgrösse 1 und Bleistift malen... Das Resultat sieht dann in etwa so aus.

Viel Spass und Geduld beim Malen

Daniela Joss Ahornblatt

 

Notizen vom 22. 03. 2003

 

Daniela Joss Ahornblatt