Farbe Licht Gedanke Bild
Daniela Joss Affinity

Notizen ••• Affinity-Designer

 

Protokoll

Manchmal ist es einfach zuviel und man weiss nicht mehr was man nun genau gemacht
hat und ärgert sich, das genau da keine Notizen vorhanden sind.... Oder man ist
schon sehr weit voran gekommen, möchte aber ein bestimmtes Detail sichern
das schon einige Schritte zurück liegt.

Affinity führt penibel Protokoll über jeden Schritt der gemacht wird.
Das klingt nicht nach viel ist aber ein grandioses Werkzeug das ohne unser
Dazutun einfach im Hintergrund läuft.

Nehmen wir zum Beispiel Kugeln, diese sind immer ein gutes Übungsobjekt....
Mit Farbverlauf füllen und mit Rauschen herum spielen.


Sobald mit Farbe gearbeit wird besteht die Möglichkeit die Deckkraft zu verändern.... genau da
schaltet man auf Rauschen um.... einfach mit der Maus auf den Punkt hinter
Deckkraft.

Daniela Joss Affinity

Wird der genaue Prozentsatz vom Rauschen benötigt
Bei der Farbwahl rechts oben.... Auch da den Punkt bei der Deckkraft
anklicken um auf Rauschen umzuschalten.

Daniela Joss Affinity

Affinity ist eine Wundertüte... was da erhofft und unverhoft zu Tage kommt

Nun sind viele verschiedene Kugeln entstanden und der Ebenenmanager ist berstend
voll. Auch das Protokoll ist ellenlang. Jeder Arbeitsschritt ist aufgeführt.
Sucht man etwas bestimmtes dann kann man es mit dem Schieberegler ( 1 ) versuchen.

Sind das jetzt aber keine Kugeln sondern ein Bildaufbau mit vielen übereinander
liegenden Ebenen, dann kann man mit dem Regler Position ( 2 ) wie in einem
Film alles zurück spulen und genau dort anhalten wo etwas geändert, kopiert, oder
gesichert werden soll. Einfach den Regler zurück schieben und das Bild
verändert sich. So ist in Kürze genau der gesuchte Arbeitsschritt gefunden.

Mit dem Protokoll arbeiten ist aus meiner Sicht viel praktischer als
100 x Strg + Z zu klicken.


Daniela Joss Affinity

Nicht für jede Arbeit ist es nützlich das Protokoll mit der Datei zu speichern.
Soll dies jedoch erhalten bleiben, dann auf


Datei
Protokoll mit Dokument speichern

Daniela Joss Affinity

Ansonsten ist das Protokoll beim nächsten öffnen der Datei nicht mehr vorhanden.

Daniela Joss


Notizen vom 12. 11. 2017




zurück zu erste Schritte