Farbe Licht Gedanke Bild
Daniela Joss Affinity

Notizen ••• Affinity-Designer

 

Farbverlauf

Farben die ineinander verlaufen bilden für vieles die Grundlage.

Datei neu... oder Strg + N ... Transparenter Hintergrund

Rechteck aufziehen und als Hintergrund benennen.

Nun fülle ich das Rechteck mit einem Farbverlauf

Die magnetische Ausrichtung ist aktiviert

Daniela Joss Affinity

Füllung (G) aktivieren

Daniela Joss Affinity

Mit gehaltener Maustaste den Verlauf von oban nach unten aufziehen.

Daniela Joss Affinity

Die Verlaufslinie kann auch ohne magnetische Ausrichtung mit gehaltener
Shift-Taste schön senkrecht gezogen werden. Wer lieber Diagonal einen Farbverlauf
erstellen will kann die Linie von Anfang an so ziehen oder auch später die Richtung ändern.

Die Verlaufslinie hat einen Anfangspunkt, die genaue Mitte und einen
Endpunkt.

Daniela Joss Affinity

Nun bekommt das Ganze Farbe, dazu klicke ich den oberen Punkt an
und wähle mit dem Farb-Rad eine Farbe.

Der äussere Punkt bestimmt die Farbe. Der innere Punkt die Helligkeit.

Daniela Joss Affinity

Genauso wird die Farbe beim unteren Punkt eingegeben

Daniela Joss Affinity

Fasst man nun den Mittelpunkt der Verlaufslinie kann man den Mittelpunkt des
Verlaufs verschieben. Genau mittig rastet der Schieber ein.
Meinen Verlauf habe ich so etwas in der Höhe versetzt.

Daniela Joss Affinity

Das sind nun zwei Farben. Sollen noch mehr Farben zu gemischt werden....
Doppelklick auf die Linie und es erscheind ein zusätzlicher Punkt,
welcher wieder mit dem Farbrad seine Farbe bekommt. Zwischen
den beiden nächstgelegenen Punkten erscheint genau in der Mitte
 wieder ein Schieberegler. So kann Punkt für Punkt neu zugefügt werden.

Daniela Joss Affinity

Soll die Farbe genau positioniert werden, das Farbverlauf-Fensterchen anklicken
und jeder Verlaufs-Mittelpunkt wird in % angegeben.

Daniela Joss Affinity

Der so entstandene Farbverlauf ist Linear.
Die genaue Farbmischung kann ausgelesen werden indem bei Farbe der
gewünschte Schieber geöffnet wird. Hier zum Beispiel RGB.

Daniela Joss Affinity

Wird nun eine Elypse aufgezogen übernimmt Affinity den Farbverlauf automatisch.
Interessant wird es nun wenn der Typ von Linear auf Elyptisch gestellt wird.
Radial und Konisch ergeben auch verblüffende Resultat. Einfach etwas herum
spielen mit den verschiedenen Typen.

Daniela Joss Affinity

Ein Hauch von 3D ergibt sich wenn die Elypse wie das Rechteck am Anfang dieser
Notizen neu eingefärbt und mit dem Schieber herumgespielt wird.

Daniela Joss Affinity

Den Möglichkeiten und Ideen sind keine Grenzen gesetzt

Daniela Joss Affinity

Scherenschnitt-Technik
© Daniela Joss / Atelier Joss


Notizen vom 22.01.2017

Daniela Joss UP


Zurück zu erste Schritte