Farbe Licht Gedanke Bild
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer

Zauberhaft ••• Design mit Affinity

 

Frosty

Es ist kalt... bitter kalt.  Väterchen Frost macht seinem Namen alle
Ehre und zaubert auf alles eine klirrend kalte Eisschicht.
Im Birkenwald würde man die Bäume vor lauter Schnee kaum
erkennen.... wenn da nicht die typisch dunkle Zeichnung der
Birkenstämme wäre.

Hoch oben im Geäst , singt der Flammenbrust-Schnäpper
aus vollem Herzen seiner Angebeteten etwas vor ....
ja der Frühling wird kommen .

Doch erst mal alles der Reihe nach.
 
Einen Baumstamm pfaden
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Mit einem Farbverlauf füllen
Von rechts nach links .... Weiss - 10% Schwarz.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Die Grautöne -Palette eignet sich wunderbar für dieses Bild.
Fährt man mit der Maus über die Farbkästchen
wird der Anteil Schwarz angegeben.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Den Stamm verdoppeln.
Aufpassen das nichts verschoben wird.
Den Stamm mit einem Farbverlauf füllen der auf der linken
Seite 15% Schwarz enthält.
Den Pfad bearbeiten ... Die linke Seite etwas wellig zurück
schieben so dass der hellere Teil zum Vorschein kommt.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Dasselbe wiederholen und die nun oberste Schicht  bearbeiten
und zurück schieben.... Der Farbverlauf wird hier mit 25%
Schwarz gemischt.

Die der Sonne zugewandte Seite ist links und hell....
demzufolge ist rechts die Schattenseite und dunkel.
Das muss man sich unbedingt merken weil alle weiteren Bäume
genauso gestaltet werden.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Was der Birke nun fehlt ist die Birkentypische dunkle Zeichnung.
Ich bin immer sehr vorsichtig mit reinem Schwarz und reinem Weiss.
In diesem Fall jedoch macht es den Charm des Bildes aus.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Wo ein Baum steht, stehen auch noch andere.
Jeden Baum von A bis Z neu erstellen, denn jedes verdoppeln fällt
sofort auf ... spiegeln erst recht, weil die Sonnen zugewandte
Seite dann falsch eingefärbt wäre.

Es ist sehr viel Arbeit die sich aber lohnt.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Im Hintergrund stehen auch noch Bäume, welche nur aus einem
Pfad und den Flecken besteht. Diese Bäume nicht mit
Deckkraft reduzieren anpassen, sondern genauso
einfärben wie sie hier stehen.... der Hintergrund wird sonst zu einem
späteren Zeitpunkt durch schimmern.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Wie die dunkeln Flecken wird, wird mit dem Bleistift [N]
Schnee aufgezeichnet.
Nachstehend die Einstellungen.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Eine neue Ebene... keine Pixelebene!
Diese Ebene benenne ich "Schnee Baum 1"
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Nun wird klar ersichtlich warum die hellste Baumstammfarbe
nicht rein Weiss sondern mit 10% Schwarz gemischt wurde,
denn das Weiss bleibt dem Schnee vorbehalten.

Die 0.5 pt dicke Kontur, dient nur dazu, das man sieht was man zeichnet.
Ist die Schneeform gefüllt und zurecht gezupft
die Konturfarbe  wieder entfernen.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Wer im Winter im Wald spazieren geht, dem fällt auf
das die Bäume nicht nur auf dem Geäst, sondern auch
an den Stämmen Schnee "angeklebt" haben.
Bei meinen Bäumen ist das auf der linken Seite.
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Im Ebenenmanager sollte es nun so aussehen, das
der Schnee für Baum 1, auf dieser separaten
Ebene, die wie ein Ordner funktioniert zusammen gefasst ist.

Auf den kleinen Pfeil klicken und die Ebene öffnet sich.
(Damit alle Schneeteile auf dieser Ebene landen muss
diese angewählt / aktiviert sein.)
 
Daniela Joss ...  Design mit Affinity Designer
 
Will ich zu einem späteren Zeitpunkt keinen Schnee sondern Laub
erstellen, dann blende ich die Schnee-Ebenen einfach aus
und erstelle Birkenlaub auf einer neuen Ebene.
Noch ein Tip:
Will man das fertige Bild später gross zB. in A0 drucken,
dann ist es von Vorteil wenn alle Teile Konturfrei sind
 
Frosty Teil 2
 
Notizen "Frosty" erstellt mit PhotoImpact  am 24.11.2001
Umgeschrieben für CorelDraw am 15.10.2004
Umgeschrieben für Photoshop am 05.12. 2007
Umgeschrieben für Affinity Designer im November 2018
 
Daniela Joss ...  Malen mit Affinity Designer
Zurück zum Langeweile-Index
Daniela Joss Zauberhaft Affinity