Farbe Licht Gedanke Bild
Daniela Joss Farbenlehre


Die Sprache •••
Für die Augen

 

Farbenlehre

Farbenkreis Kalte Farben Neutrale Farben Modulation
Warme Farben Nah-Fernfarben Komplementär-Farben Simultan-Farben
helle/dunkle Farben Harmonische Farben Dreiklang-Farben  

 

Modulation

Durch den Aufbau unserer Augen empfinden wir Schwarz und Weiss nicht als Farbe. In der Kunst, der Mode und Design allgemein wird Schwarz und Weiss jedoch als eigenständige Farbe eingestuft.

Mischt man nun eine Farbe mit Weiss, Schwarz oder beidem (grau) entsteht eine sogenannte Modulation... Jede Farbe ist ermischbar mit der richtigen Menge zugemischtem Schwarz, Weiss oder Grau...

Das zumischen von Schwarz, Weiss oder Grau funktioniert ganz einfach... Mit dem kleinen Schieberegler wird die Menge Weiss oder Schwarz bestimmt die zugemischt wird.... Durch senkrechtes herunter ziehen des Markierungskreuzes wird Grau zugemischt.

Daniela Joss Farbenlehre

Beispiele... Die Ausgangsfarbe, Zumischung und die dadurch entstehenden Modulationen

Daniela Joss Farbenlehre

Schwarz und Weiss sind neutral, eigentlich keine Farben.... jedoch unverzichtbar...

 

Notizen vom 16. 04. 2003

 

Farbenkreis Kalte Farben Neutrale Farben Modulation
Warme Farben Nah-Fernfarben Komplementär-Farben Simultan-Farben
helle/dunkle Farben Harmonische Farben Dreiklang-Farben  

HOME

Daniela Joss Farbenlehre